hier geht's zum Livestream:

Samstag, 19. März 2016

Der gute Ton 21.3.2016 - Jingles, Signations & Werbung

Klänge und Musik haben assoziative Kraft. Jingles und Signations nutzen diese Kraft um den Wiedererkennungswert von Sendungen in Radio, Fernsehen und Werbung zu steigern. Jingles finden sich auch in Form von Landeshymnen oder Tonsignalen bei der Ankunft von Zügen im Bahnhof. Doch was macht gute Jingles aus, wie werden sie gemacht und was sind ihre konkreten Aufgaben? Eva Prosek und Sabine Pichler haben die Klangkünstler Florian Blauensteiner und Sebastian Schlachter von FM4 getroffen und mit Ihnen über ihre Arbeit gesprochen.

Sendegestaltung
Lukas Froschauer, Hans Groiss, Sabine Pichler, Eva Prosek und Peter Weinlich

Keine Kommentare:

Kommentar posten