hier geht's zum Livestream:

Montag, 14. November 2022

Der Gute Ton am 21.11.2022: Authentizität … auf der Bühne

Was bedeutet Authentizität in der persönlichen Lebensausrichtung? Ist sie einfach griffbereit für einen jeden und sie auszuleben nur eine Frage des Mutes? Oder muss sie erst gefunden werden? Wo und wie suchen wir? Diese Fragen müssen besprochen werden, bevor der Diskurs zur Authentizität in der Musikausführung überhaupt erst begonnen werden kann. Und um Letzteren soll es sich zentral in der Sendung „Der gute Ton“ am 21.11., geführt von Lara Weber und Elisa Wallnöfer, drehen. Der Künstler*innen Authentizität auf der Bühne und im eigenen Musizieren wird von der Musikszene in jeglicher Hinsicht verlangt. Wird dieser Anspruch aber befriedigt? Oder vielmehr: wird erkannt, ob dieses Verlangen tatsächlich gestillt wird? Oder blenden wir uns selbst häufig mit einer Schein-Authentizität, die bestimmten Parametern zu folgen hat und dann in Unüberlegtheit als „Echt“ verkannt wird? Unsere beiden Moderatorinnen werden sich darüber unterhalten und hoffen von Frage auf Frage zu kommen. 

 Tonmeister: Max Fugger

2 Kommentare:

  1. Schönes Bild, das beeindruckt mich sehr;)

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Aufarbeitung dieses Themas! Viele neue Gedanken angeregt. Sehr ermutigend für das freie Interpretieren. Gerne mehr zu "Authentizität des Kontextes"

    AntwortenLöschen