hier geht's zum Livestream:

Montag, 13. Mai 2019

Der gute Ton 20.05.2019: Klangfestival 2019 „Weaving In“

Seit über 10 Jahren öffnet das Klangfestival in Gallneukirchen jährlich seine Pforten. In der kleinen Stadt bei Linz werden musikbegeisterte Menschen aus der Region und ganz Österreich mit experimentellen, zum Teil internationalen Künstler*Innen überrascht. Die ersten acht Ausgaben wurden jeweils konzentriert an einem Augustwochenende auf einem kleinen Bauernhof ausgerichtet. Danach organisierte das Festivalteam über zwei Sommer Konzerte in einer kleinen ehemaligen Woll- und Nähstube. Seit 2018 ist die ehemalige Feuerwehrhalle der Stadtgemeinde Festivalzentrum. Von 13.-15. September 2019 wird an verschiedenen Orten der Stadt neben Konzerten auch Film, Literatur und darstellende Kunst präsentiert. Vinzenz Landl stellt mit Kolleg*Innen des 14-köpfigen Organisationsteams das Festival vor.



Montag, 25. März 2019

Der gute Ton 25.03.2019: Geräuschemacher und Klanglandschaften



Ob im Film, in der Musik oder der Werbung: Soundscapes – grob übersetzt Klanglandschaften – sowie Foleys – die nachträgliche Vertonung von Geräuschen – bestimmen unseren medialen Alltag. Da diese zumeist als Unterstützung zu visuellen Eindrücken, wie zum Beispiel Geräuschen in Filmen, eingesetzt werden, sind sie zwar ein wichtiges aber auch unscheinbares Element. Wie wirken solche Foleys und Soundscapes aber wenn sie alleine vorgespielt werden, in einem eigenständigen Kontext? Ist der Klang untrennbar vom Objekt oder kann er auch entkoppelt betrachtet werden und neue Bedeutungen erlangen? Um diese Frage besser verstehen zu können, spielen wir uns gegenseitig ebensolche Audio-Schnipsel vor. In einer Diskussionsrunde spekulieren wir folgend über das Gehörte und versuchen die Geräusche einem Objekt oder Situation zuzuordnen.

Dienstag, 19. Februar 2019

Der gute Ton 25.02.2019: MANIC YOUTH

Dongsu, Max und Maurice vereinen gitarrenlastigen Alternative-Rock, Shoegaze und Dream-Pop, 90s Love & lo-fi Drinks in einem grenzenlosen Leben in der Luft, denn sie wissen wie sie leben und wie es um  sie steht. Ewig-schnelllebige am Wasser gebaute Songs erwecken Emotionen, die es ermöglichen, dass die eigene Jugend mit all ihrem Wahnsinn und ihren dunklen Momenten, nicht in Nostalgie, sondern in Euphorie zelebriert wird. 




Montag, 21. Januar 2019

Der gute Ton 28. 01. 2019: ASHIDA PARK

"Deconstruced Club Music“ heißt das „Genre" in dem sich das junge wiener Label „Ashida Park“ bewegt. Von Gabba, über kitschige Klänge bis hin zum experimentellen Clubsound ist hier alles erlaubt. Doch kann diese Musik überhaupt unter einem Stil zusammengefasst werden, wo sich doch alle Tracks  dadurch auszeichnen, dass sie eben gar keinen genrespezifischen Regeln folgen?

In der Sendung am 28.01. sind die beiden DJs und Gründer*innen von Ashida Park zu Gast: Antonia XM & Amblio. Gemeinsam tasten wir uns an das neue Hybrid-Genre heran, diskutieren über den Einfluss des Virtuellen und hören uns in diese neue Musikwelt hinein.

https://soundcloud.com/ingobert-bachmann/ashida-park-zu-gast-bei-o1-campus