hier geht's zum Livestream:

Montag, 25. März 2019

Der gute Ton 25.03.2019: Geräuschemacher und Klanglandschaften



Ob im Film, in der Musik oder der Werbung: Soundscapes – grob übersetzt Klanglandschaften – sowie Foleys – die nachträgliche Vertonung von Geräuschen – bestimmen unseren medialen Alltag. Da diese zumeist als Unterstützung zu visuellen Eindrücken, wie zum Beispiel Geräuschen in Filmen, eingesetzt werden, sind sie zwar ein wichtiges aber auch unscheinbares Element. Wie wirken solche Foleys und Soundscapes aber wenn sie alleine vorgespielt werden, in einem eigenständigen Kontext? Ist der Klang untrennbar vom Objekt oder kann er auch entkoppelt betrachtet werden und neue Bedeutungen erlangen? Um diese Frage besser verstehen zu können, spielen wir uns gegenseitig ebensolche Audio-Schnipsel vor. In einer Diskussionsrunde spekulieren wir folgend über das Gehörte und versuchen die Geräusche einem Objekt oder Situation zuzuordnen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten